Kooperation der SK Stiftung Kultur der Sparkasse KölnBonn und der Katharina-Henoth-Gesamtschule

Generationsübergreifende Projekte

Bei den generationsübergreifenden Projekten der SK Stiftung Kultur an unserer Schule werden Tandems zwischen Oberstufenschülern und älteren Menschen, die über 55 Jahre sind, gebildet. I

In diesen Workshops geht es darum, den Dialog zwischen den Generationen zu fördern und sich über Kunst, Kultur und Meinungsfreiheit auseinanderzusetzen. Insbesondere geht es in diesen kreativ-praktischen Workshops darum, eine Begegnung auf Augenhöhe zwischen Jung und Alt zu fördern, in dem miteinander und voneinander gelernt wird und auch gearbeitet wird und auch die persönlichen Sichtweisen der Teilnehmer ausgetauscht werden (z. B. wie sehen die älteren Teilnehmer etwas, wie die jüngeren Teilnehmer oder gibt es Gemeinsamkeiten, gibt es Unterschiede).

Generationsübergreifende Projekte

In den letzten Jahren gab es folgende generationsübergreifende Workshops der SK Stiftung Kultur bei uns an der Schule:

2019: Connect – Disconnect

  • Schülertext zum Kunstworkshop „Connect – Disconnect“ als .pdf DOWNLOAD
  • Schriftlicher Rückblick mit Fotos zum Generationenprojekt „Connect – Disconnect (Homepage SK Stiftung Kultur):
    http://medienkunst.sk-kultur.de/index.php/connect-disconnect.html
  • Presseartikel Kölnische Rundschau als .pdf DOWNLOAD
  • Presseartikel Kölner Stadt-Anzeiger als .pdf DOWNLOAD

2018: Kompass Urban Space

2017: Ich bin viele

2016: Das Eigene und das Fremde