Berufswahlorientierung

Die Berufs- und Studienorientierung ist ein elementarer Bestandteil der Arbeit an unserer Schule. Zusätzlich zu den im Lehrplan verankerten Themenschwerpunkten, werden ab dem 8. Jahrgang unterschiedliche und vielfältige Maßnahmen angeboten. Im Besonderen das Fach Arbeitslehre werden den Schülerinnen und Schüler technische, ökonomische und soziale Grundfähigkeiten und -kenntnisse näher gebracht. Um sich auf den zukünftigen Arbeitsmarkt vorzubereiten, geben beispielsweise die praxisnahen Betriebserkundungen und das dreiwöchige Praktikum in der 9. Klasse Orientierungshilfe.

Das Programm zur Berufs- und Studienberatung in der SEK II 

Ansprechpartner: G. Isenberg