Die Schülerzeitung Kathis News erscheint als Printausgabe in regelmäßigen Abständen.

Die 2017 von drei Referendarinnen gegründete Schülerzeitung „Kathis News“ konnte bisher drei Ausgaben veröffentlichen. In Zukunft soll sie regelmäßig einmal im Quartal erscheinen.

Unterstützt durch Lehrer*innen und Referendar*innen entwickelt ein Team aus allen Jahrgangsstufen der KHG die Inhalte der Zeitschrift selbst.

Die Schülerzeitung versteht sich als Sprachrohr der Schüler*innen, so werden Themen von Schüler*innen für Schüler*innen behandelt. Die jeweiligen Beträge können kritische und subjektive Züge enthalten und haben das Ziel die Schülerschaft der KHG zu wiederzuspiegeln. Die Autor*innen haben so auch die Möglichkeit zum Wandel der Schule beizutragen und Presse als demokratisches Mittel zu erleben.

Die Beträge, die in Kathis News erscheinen, sind so vielfältig wie die Schule selbst. In verschiedenen Rubriken werden Themen wie Neuigkeiten, Interviews mit Lehrer*innen und der Schulleitung, die Vorstellung von verschiedenen Projekten und AGs, Themen wie Fake News oder die Besonderheiten einer Gesamtschule, Fotos, Umfragen, Witze und Rätzel behandelt.

Das Schülerzeitungsteam besteht aus festen und freien Mitarbeitern, die sich mindestens einmal in der Woche in unserem neuen Redaktionsraum treffen. Die Aufgaben, die das Schülerzeitungsteam bewältigen muss sind vielfältig und stärken die Kompetenzen der Schüler*innen auf komplexe Weise. So wird der Umgang mit neuen Medien trainiert, indem die Schüler*innen lernen Design und Layout der Schülerzeitung selbst zu gestalten. Des Weiteren werden durch die Organisation der Finanzierung, des Verkaufs und der Jahresplanung eigenständiges und verantwortungsvolles Arbeiten eingeübt.

AnsprechpartnerIn: A. Walter, D. Hoffschult

Archiv